Nxai Pan Nationalpark

Der Nxai Pan Nationalpark befindet sich am nördlichen Rand des Makgadikgadi Beckens und schließt die Nxai Pfanne ein, ein uraltes Flussbett, das einst Teil des Makgadikgadi Sees war. Die Pfanne ist ein fossiler See mit einer Größe von circa 40 Quadratkilometern.

In dem Nationalpark sind jahrtausendealte Affenbrotbäume beheimatet, die nach ihrem Entdecker, Thomas Baines, benannt wurden. Die Baines‘ Baobab, wie man sie heute nennt, bieten einen Anblick nach dem viele Reisende in diesem ungezähmten Gebiet Botswanas auf der Suche sind.