Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Besuch und Gebrauch der Webseite www.africanreservations.com und den Dienstleistern unterliegt den folgenden AGB:

ALLGEMEIN

Alle Preise sind abhängig von der Verfügbarkeit und unterliegen Währungsschwankungen und Saisonalität. Alle angegeben Informationen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung z.B durch Website-Updates ändern. Die Realpreise sind bei Kontaktaufnahme erfragbar.

PREISE:

Alle aufgeführten Preise sind in Botswana Pula (BWP) Namibia Dollar (NAD), Südafrika Rand (ZAR) oder US Dollar (USD) angegeben und beinhalten die ländlichenen Mehrwertsteuer sowie die verschiedenen Tourismusabgaben. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise bei einer Erhöhung der Mehrwertsteuer oder anderer gesetzlicher Abgaben anzupassen.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:

Alle Rechnungen müssen vor Reisebeginn bezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass der volle Rechnungsbetrag bei Buchungen ab 6 Wochen vor Anreise mit Erhalt der Rechnung fällig wird. Nur so kann die Verfügbarkeit der Zimmer garantiert werden. Bei Buchungen, die mehr als 6 Wochen vor Anreise getätigt werden, sind 50% des Rechnungsbetrags sofort fällig. Die weiteren 50% können innerhalb von 6 Wochen vor Anreise beglichen werden. Zahlungen sind mittels Banküberweisung, Online-Zahlungen mit Kreditkarte oder EC-Karte (VISA und MasterCard), Exchange4Free oder direkter Einzahlung auf unser Konto möglich. Bankgebühren sind in den Preisen nicht inbegriffen und können nicht von der Rechnung abgezogen werden.

STORNIERUNGSBESTIMMUNGEN

60 - 45 Tage vor Ankunft 25% Stornogebühr der Gesamtkosten
44 - 30 Tage vor Ankunft 40% Stornogebühr der Gesamtkosten
29 - 14 Tage vor Ankunft 70% Stornogebühr der Gesamtkosten
13 - 0 Tage vor Ankunft 100% Stornogebühr der Gesamtkosten
100% der Gesamtkosten werden ebenfals berechnet für alle Nicht-Ankünfte

Alle Stonierungen werden ebenfals berechnet mit 25% Stornogebühr der Gesamtkosten. AfricanReservations.com geht Vertragsverhältnisse mit einer dritten Partei ein und ist daher an die jeweiligen Buchungskonditionen und Stornierungsbedingungen gebunden. Da die Stornobedingungen von Dienstleister zu Dienstleister in Bezug auf die Höhe der Stornogebühren variieren und die oben genannten Gebühren als (vorläufige) Schätzung (Kostenvoranschlag) dienen, ist der Kunde verpflichtet, sich selbst über die jeweiligen Stornobedingungen zu informieren. Die Stornobedingungen können sich jederzeit und ohne Vorankündigung verändern.

UMBUCHUNG:

Sollten Sie Ihre Buchung nach Versand der Buchungsbestätigung und Bezahlung ändern wollen, behalten wir uns vor eine Umbuchungsgebühr zu verlangen. Zu Umbuchungen zählen Veränderungen am Reisedatum, Änderungen der Reiseroute sowie sämtliche andere Änderungen.

RENOVIERUNGEN:

Bitte beachten Sie, dass alle Unterkünfte von Zeit zu Zeit Renovierungen vornehmen. Die Betreiber geben ihr Bestes, um frühzeitig auf Renovierungsmaßnahmen hinzuweisen und die Auswirkungen auf den Betrieb und den Aufenthalt der Gäste minimal zu halten. Sobald wir von Renovierungsmaßnahmen erfahren, geben wir diese Information direkt an Sie weiter. AfricanReservations.com haftet nicht für Störungen durch Renovierungsmaßnahmen, kommt Anträgen auf Kostenerstattung nicht nach und fordert Kunden auf Beschwerden an den jeweiligen Betrieb zu richten.

VERSICHERUNG:

Der Kunde allein trägt die Verantwortung dafür, sich und seine Mitreisenden / Begleiter angemessen und für die gesamte Dauer der Reise, zu versichern. Dazu zählen Reise- und Krankenversicherungen. Die Anbieter übernehmen dafür keine Verantwortung.

Die Versicherung sollte wenigstens folgende Punkte abdecken und weitere Punkte nicht ausschließen: Stornierungen oder Kürzungen der Buchung, Ausgaben für medizinische Notfälle, Krankheitskosten, Rückführungskosten, Schäden, Diebstahl oder Verlust des persönlichen Gepäcks, Geld und Waren. Die Kosten für Notfall bezogene Dienstleistungen werden direkt vom jeweiligen Anbieter in Rechnung gestellt und müssen unverzüglich vom Kunden beglichen werden. Eine Versicherung schützt den Kunden vor eventueller Zahlungsunfähigkeit.

Wenn Sie es vorziehen, den Versicherungsschutz eines Kreditkarten-Anbieters in Anspruch zu nehmen, sollten Sie sich im Voraus sehr genau nach den ein- und ausgeschlossenen Leistungen erkundigen, um sicherzustellen, dass die Versicherung Sie und Ihre Mitreisenden vor allen Eventualitäten schützt. (Beachten Sie dabei, die oben genannten Punkte.)

AfricanReservations.com, einschließlich aller Vertreter, Angestellter und Agenten, haftet nicht für fehlenden Versicherungsschutz aufseiten des Klienten in Bezug auf nationales und internationales Recht. Die Haftung ist auch ausgeschlossen, wenn rechtliche Bestimmungen keinen Versicherungsschutz verlangen und der Kunde daher keine Versicherung abgeschlossen hat.

REISEORGANISATION:

Die Organisation der Reise, der Flüge und der Transporte vom Ausgangsort zu den Unterkünften und von den Unterkünften weg, liegt in der Verantwortung des Reisenden.

REISEDOKUMENTE ALLGEMEIN:

Es liegt in der Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass alle Reisenden über einen gültigen Pass und alle notwendigen Visa der Reiseländer verfügen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung, falls ein Mitglied der Reisegruppe ohne die korrekten Dokumente reist. Die Bestimmungen für Pässe und Visa können ohne vorherige Ankündigung durch die Reiseländer verändert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, die Pass-, und Visabedingungen im Voraus bei der Botschaft und des Konsulats der Reiseländer zu erfragen. Als Richtlinie gilt die Angabe, dass Pässe mindestens 6 Monate nach Ihrer Ausreise aus dem letzten Reiseland gültig sein müssen und mindestens 3 leere Seiten für Visa und Ankunftstempel vorweisen müssen.

REISEDOKUMENTE FÜR KINDER:

Kinder müssen im Besitz der erforderlichen Unterlagen sein: ein gültiger Reisepass, Visa und Impfdokumente oder andere Dokumente, die von einem der afrikanischen Länder verlangt werden, z.B. vollständige Geburtsurkunde (ungekürztes Original) oder eine beglaubigte Kopie dieser, sowie die Einverständniserklärung beider Eltern bei allein reisenden Kindern oder des zweiten Elternteils bei allein reisenden Eltern mit geteiltem Sorgerecht. Bitte beachten Sie die für Minderjährige bei Reisen geltenden Anforderungen und sorgen Sie dafür, dass die benötigten Dokumente vorliegen.

KINDER RICHTLINIEN:

Die Preise für Kinder sind auf Anfrage erhältlich und variieren je nach Unterkunft und deren jeweiligen Richtlinien.

IMPFUNGEN:

Es liegt in der Verantwortung des Reisenden sicherzustellen, dass alle notwendigen Impfungen für die jeweiligen Reiseländer geschehen sind. Wir empfehlen frühzeitig die Beratung durch einen Arzt oder einen Impfzentrum in Anspruch zu nehmen, um eine ausreichenden Impfschutz zu erlangen und auf dem neusten medizinischen Stand zu sein.

GOOGLE MAP:

Die Standortangaben der Unterkünfte, wie sie von Google Maps auf der Homepage dargestellt werden, sind nur ungefähre Angaben. Wir empfehlen die exakten Längen- und Breitengrade und damit den genauen Standort der Unterkunft, bei dem jeweiligen Betreiber zu erfragen.

DATENSCHUTZ:

Private Daten der Nutzer, die von der Webseite benötigt werden, dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, es bestehen diesbezüglich rechtsgültige Vereinbarungen zwischen AfricanReservations.com und dem Nutzer. Die Nutzer erklären sich damit einverstanden, dass AfricanReservations.com sie von Zeit zu Zeit kontaktiert.

LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG:

Diese Vereinbarung tritt in Kraft sobald der Nutzer sich auf AfricanReservations.com registriert. Die Laufzeit der Vereinbarung ist unbegrenzt und wird von AfricanResverations.com beendet. AfricanReservations.com darf nach eigenem Ermessen, diese Vereinbarung sowie Teile der Vereinbarung ohne Vorankündigung verändern.

RECHTLICHE DEFINITIONEN:

Die Wendungen „uns/ unsere/ wir“ bezieht sich auf AfricanReservations.com. Die Wendungen „Kunde / Klient / Nutzer / Sie / Ihr / Ihre / Ihre / Reisende-r / Mitreisende-r“ sowie alle grammatikalisch entsprechenden Formen, stehen für Individuen, Gruppen, Unternehmen oder legale Personen, die die Leistungen von AfricanReservations.com in Anspruch nehmen. Die Singularformen schließen die Pluralformen ein, und umgekehrt.

AUSEINANDERSETZUNGEN / UNSTIMMIGKEITEN / STREITIGKEITEN:

Im Falle von Streitigkeiten jeder Art zwischen den Parteien, die diese Vereinbarung betreffen oder aus dieser Vereinbarung heraus entstehen, wird eine Mediation bzw. ein Schiedsverfahren zur Lösung herangezogen, über die/das sich die beiden Parteien im Voraus geeinigt haben.