COVID-19 Info

EINREISEVERBOT INS SÜDLICHE AFRIKA:

Zurzeit herrscht ein Einreiseverbot nach Botswana, Namibia und Südafrika für Personen aus zahlreichen Ländern. Dieses Einreiseverbot wird zwischen dem 16 und 18 April 2020 noch mal neu abgewogen. Namibia und Südafrika hat alle Grenzen für eingehenden und ausgehenden Reiseverkehr bis zum 17 April 2020 geschlossen. 

ALLGEMEINE STORNIERUNGSBEDINGUNGEN:

Viele Betreiber im südlichen Afrika geben Gästen die Möglichkeit, ihre Buchung auf bis zu 12 Monate in die Zukunft zu verschieben (zusätzliche Gebühren und / oder saisonale Erhöhungen können dabei in manchen Fällen anfallen).

BUCHUNGSHINWEISE:

Reisenden, die Buchungen für Mai, Juni oder zu noch späteren Daten haben, wird empfohlen abzuwarten, bis die oben beschriebenen Einreiseverbote erneut überprüft wurden und vielleicht aufgehoben werden, anstatt übereilt zu stornieren, da Stornierungsgebühren anfallen. 

“You can fool some of the people all of the time, and all of the people some of the time, but you can not fool all of the people all of the time.” - Abraham Lincoln