Unterkunft

Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Desert Camp Sossusvlei
Zimmer
28
Campingplätze
0

Das Desert Camp ist nur 5 km entfernt vom Einfahrtstor zum Sossusvlei und Sesriem-Canyon im Namib Naukluft Park gelegen. Im Schutz von Jahrhunderte alten Dornenbäumen bietet das Desert Camp einen unübertroffenen 360-Grad-Blick über die Wüstenlandschaft und die umgebenden Berge. Ein absolutes Muss für Naturliebhaber und Fotografen.

Für zusammen reisende Gruppen stehen 2 Gemeinschafts-Bomas zur Selbstverpflegung, die mit Einrichtungen zum Kochen und Abwaschen ausgestattet sind, zur Verfügung. Diese können bei Reservierung gebucht werden. Einrichtungen am Hauptgebäude umfassen zudem eine voll ausgestattete Bar mit Großbildschirmfernseher sowie ein erfrischender Swimming-Pool.

Es stehen separate Selbstverpflegungseinheiten mit Segeltuchdächern, En-Suite Badezimmer und Lehmziegelwänden zur Verfügung. Sogenannte „Ammo Boxes“ mit dem wichtigsten Koch- und Essgeschirr sind bei der Rezeption erhältlich. Frische Lebensmittel können täglich bestellt werden.

Die zwei rollstuhlfreundlichen Einheiten sind von einem zementierten Weg aus zugänglich, besitzen keine Stufen und wurden für einfachen Zugang mit Handgriffen im Badezimmer ausgestattet.

Das Desert Camp ist nur 5 km entfernt vom Einfahrtstor zum Sossusvlei und Sesriem-Canyon im Namib Naukluft Park gelegen. Im Schutz von Jahrhunderte alten Dornenbäumen bietet das Desert Camp einen unübertroffenen 360-Grad-Blick über die Wüstenlandschaft und die umgebenden Berge. Ein absolutes Muss für Naturliebhaber und Fotografen.

Für zusammen reisende Gruppen stehen 2 Gemeinschafts-Bomas zur Selbstverpflegung, die mit Einrichtungen zum Kochen und Abwaschen ausgestattet sind, zur Verfügung. Diese können bei Reservierung gebucht werden. Einrichtungen am Hauptgebäude umfassen zudem eine voll ausgestattete Bar mit Großbildschirmfernseher sowie ein erfrischender Swimming-Pool.

Es stehen separate Selbstverpflegungseinheiten mit Segeltuchdächern, En-Suite Badezimmer und Lehmziegelwänden zur Verfügung. Sogenannte „Ammo Boxes“ mit dem wichtigsten Koch- und Essgeschirr sind bei der Rezeption erhältlich. Frische Lebensmittel können täglich bestellt werden.

Die zwei rollstuhlfreundlichen Einheiten sind von einem zementierten Weg aus zugänglich, besitzen keine Stufen und wurden für einfachen Zugang mit Handgriffen im Badezimmer ausgestattet.