Etosha Trading Post Campsites Namibia
Etosha Trading Post Campsites Namibia
Etosha Trading Post Campsites Namibia
Etosha Trading Post Campsites Namibia
Etosha Trading Post Campsites Namibia
Etosha Trading Post Campsites Namibia
Etosha Trading Post Campsites Namibia
Etosha Trading Post Campsites Namibia
Campingplätze
12

Etosha Trading Post ist ein Campingplatz, der durch seine günstige Lage besticht. Er befindet sich nur 6,5 Kilometer vom Südeingang des Etosha-Nationalparks, dem sogenannten Andersson-Gate, entfernt. Auf dem Platz fühlen sich sowohl Einzelreisende als auch größere Gruppen gleichermaßen wohl. 

Auf den acht individuellen Campingplätzen haben bis zu 6 Personen Platz. Die Stellplätze verfügen über einen schattigen Bereich und bieten Gästen Annehmlichkeiten wie eine Abwaschmöglichkeit, ausreichend Platz um Essen vorzubereiten, fließendes Wasser, eine Grillmöglichkeit, Steckdosen, Beleuchtung und einen eigenen Waschraum mit Dusche, Toilette und Waschbecken.

Die vier geräumigen Gruppencampingplätze sind für größere Familien oder Freundesgruppen von bis zu 25 Personen konzipiert. Sie verfügen über einen schattigen Bereich mit einer Sitzbank, eine  Grillmöglichkeit, Steckdosen, eine Beleuchtung und einen zentralen Wasserhahn. In den Waschräumen gibt es getrennte Badezimmer für Damen und Herren mit Duschen, Waschbecken und Toiletten.

Nach einem Tag in der die Schönheit der Etosha-Pfanne aufgesogen wurde, können sich die Gäste bei einem unvergesslichen Blick auf ein Wasserloch entspannen und die untergehende Sonne über der Etosha-Ebene bewundern.  

Das Schwimmbad im Camp sorgt für eine willkommene Abkühlung. Im nahe gelegenen Laden des Etosha Trading Posts gibt es genügen Vorräte und der Souvenir Laden hält verschiedene Andenken bereit. Eine Tankstelle und eine kleine Werkstatt gehören ebenfalls zu der Anlage.

Etosha Village befindet sich nur 5,5 Kilometer vom Camp entfernt. Dort gibt es ein Restaurant, das ein Buffet aus lokalen Köstlichkeiten anbietet. Hier können auch geführte Ausflüge in die Etosha-Pfanne, Sundowner-Fahrten und Sternebeobachtungen gebucht werden.

Etosha Trading Post ist ein Campingplatz, der durch seine günstige Lage besticht. Er befindet sich nur 6,5 Kilometer vom Südeingang des Etosha-Nationalparks, dem sogenannten Andersson-Gate, entfernt. Auf dem Platz fühlen sich sowohl Einzelreisende als auch größere Gruppen gleichermaßen wohl. 

Auf den acht individuellen Campingplätzen haben bis zu 6 Personen Platz. Die Stellplätze verfügen über einen schattigen Bereich und bieten Gästen Annehmlichkeiten wie eine Abwaschmöglichkeit, ausreichend Platz um Essen vorzubereiten, fließendes Wasser, eine Grillmöglichkeit, Steckdosen, Beleuchtung und einen eigenen Waschraum mit Dusche, Toilette und Waschbecken.

Die vier geräumigen Gruppencampingplätze sind für größere Familien oder Freundesgruppen von bis zu 25 Personen konzipiert. Sie verfügen über einen schattigen Bereich mit einer Sitzbank, eine  Grillmöglichkeit, Steckdosen, eine Beleuchtung und einen zentralen Wasserhahn. In den Waschräumen gibt es getrennte Badezimmer für Damen und Herren mit Duschen, Waschbecken und Toiletten.

Nach einem Tag in der die Schönheit der Etosha-Pfanne aufgesogen wurde, können sich die Gäste bei einem unvergesslichen Blick auf ein Wasserloch entspannen und die untergehende Sonne über der Etosha-Ebene bewundern.  

Das Schwimmbad im Camp sorgt für eine willkommene Abkühlung. Im nahe gelegenen Laden des Etosha Trading Posts gibt es genügen Vorräte und der Souvenir Laden hält verschiedene Andenken bereit. Eine Tankstelle und eine kleine Werkstatt gehören ebenfalls zu der Anlage.

Etosha Village befindet sich nur 5,5 Kilometer vom Camp entfernt. Dort gibt es ein Restaurant, das ein Buffet aus lokalen Köstlichkeiten anbietet. Hier können auch geführte Ausflüge in die Etosha-Pfanne, Sundowner-Fahrten und Sternebeobachtungen gebucht werden.