Grootberg Lodge

Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Grootberg Lodge
Zimmer
16

Die Grootberg Lodge stellt einen Meilenstein in der Geschichte der namibischen Tourismusbranche dar, denn es ist die erste mittelständische Niederlassung, die zu 100% der Conservancy gehört. 

Das Vorhaben der Lodge besteht nicht nur darin, den Touristen einen exzellenten Service in großartiger Landschaft, eine erstklassige Verpflegung, gut ausgebildete Guides und ausnahmslos gutes Führungsmanagement zu bieten, sondern es besteht vor allem auch darin, die örtliche Gemeinde zu unterstützen und zu fördern.

In der ärmlichen Gegend sind durch die Lodge neue Arbeitsstellen entstanden. In weiterer Konsequenz hilft die Lodge beim Bau von Schulen und Kliniken, unterstützt eine Suppenküche für ältere Menschen der Gegend und vergibt Stipendien an vielversprechende Schüler.

Ein weiteres Ziel der Lodge ist es den Konflikt zwischen Menschen und Tieren zu reduzieren, die sich aufgrund der Überschneidung der Lebensreiche zu nahe gekommen sind. Die Menschen der Gegend sollen erkennen, welchen Wert diese Tiere für den Tourismus und damit für ihr eigenes Leben haben.

Hoada Community Campsite gehört zum gleichen Management wie die Grootberg Lodge und liegt ca. 25km östlich der Lodge bzw. 75km entfernt von Kamanjab in Richtung Palmwag, auf der C40.

Die Grootberg Lodge stellt einen Meilenstein in der Geschichte der namibischen Tourismusbranche dar, denn es ist die erste mittelständische Niederlassung, die zu 100% der Conservancy gehört. 

Das Vorhaben der Lodge besteht nicht nur darin, den Touristen einen exzellenten Service in großartiger Landschaft, eine erstklassige Verpflegung, gut ausgebildete Guides und ausnahmslos gutes Führungsmanagement zu bieten, sondern es besteht vor allem auch darin, die örtliche Gemeinde zu unterstützen und zu fördern.

In der ärmlichen Gegend sind durch die Lodge neue Arbeitsstellen entstanden. In weiterer Konsequenz hilft die Lodge beim Bau von Schulen und Kliniken, unterstützt eine Suppenküche für ältere Menschen der Gegend und vergibt Stipendien an vielversprechende Schüler.

Ein weiteres Ziel der Lodge ist es den Konflikt zwischen Menschen und Tieren zu reduzieren, die sich aufgrund der Überschneidung der Lebensreiche zu nahe gekommen sind. Die Menschen der Gegend sollen erkennen, welchen Wert diese Tiere für den Tourismus und damit für ihr eigenes Leben haben.

Hoada Community Campsite gehört zum gleichen Management wie die Grootberg Lodge und liegt ca. 25km östlich der Lodge bzw. 75km entfernt von Kamanjab in Richtung Palmwag, auf der C40.