Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Kanana Camp
Zimmer
7

Das Kanana Camp ist das versteckte Juwel des Xudum Flusses und befindet sich südwestlich vom Okavango Delta. Das Gebiet umschließt eine Schnur aus Inseln, die von Palmen, Feigenbäumen, Ebenholzbäumen und Krokodilbäumen durchzogen werden und wo scharenweise Vögel, Tiere und andere Pflanzen beheimatet sind.

Die Gäste werden in 7 geräumigen Safarizelten mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett untergebracht. Jedes der Zelte verfügt zudem über ein eigenes Bad mit fließendem kalten und warmen Wasser und einer Toilette. Die Zelte sind großzügig bemessen und sorgen für ausreichend Privatsphäre, liegen aber dennoch in Reichweite des Hauptcamps. Das Camp verfügt über eine Freiluftterrasse und Gäste haben die Gelegenheit eine Nacht unter dem afrikanischen Himmel zu verbringen.

Die jährlichen Fluten verwandeln Teile dieses Konzessionsgebietes in ein wahres Wasserparadies. Zu bestimmten Jahreszeiten haben die Gäste die Gelegenheit dieses atemberaubende Phänomen des ansteigenden Wassers rund um das Camp von erhöhten, hölzernen Terrassen aus zu beobachten.

Das Kanana Camp ist das versteckte Juwel des Xudum Flusses und befindet sich südwestlich vom Okavango Delta. Das Gebiet umschließt eine Schnur aus Inseln, die von Palmen, Feigenbäumen, Ebenholzbäumen und Krokodilbäumen durchzogen werden und wo scharenweise Vögel, Tiere und andere Pflanzen beheimatet sind.

Die Gäste werden in 7 geräumigen Safarizelten mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett untergebracht. Jedes der Zelte verfügt zudem über ein eigenes Bad mit fließendem kalten und warmen Wasser und einer Toilette. Die Zelte sind großzügig bemessen und sorgen für ausreichend Privatsphäre, liegen aber dennoch in Reichweite des Hauptcamps. Das Camp verfügt über eine Freiluftterrasse und Gäste haben die Gelegenheit eine Nacht unter dem afrikanischen Himmel zu verbringen.

Die jährlichen Fluten verwandeln Teile dieses Konzessionsgebietes in ein wahres Wasserparadies. Zu bestimmten Jahreszeiten haben die Gäste die Gelegenheit dieses atemberaubende Phänomen des ansteigenden Wassers rund um das Camp von erhöhten, hölzernen Terrassen aus zu beobachten.