Unterkunft

Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Little Kulala
Zimmer
11
Campingplätze
0

Little Kulala ist ein luxuriöser Rückzugsort im privaten Kulala Wilderness Reservat, der Pforte zu Namibias Sandmeer mit seinen majestätischen Dünen und klaren Sternenhimmel.

„Kulala“ bedeutet „schlafen“ auf Oshiwambo. Die 11 klimatisierten „Kulalas“ der Lodge, die durch ihre gebleichten Terassenböden scheinbar mit der zeitlosen Landschaft der Wüste verschmelzen, bieten eine exquisite Ausstattung. So hat jedes Kulala einen privaten Pool, Freiluft- sowie Innenduschen und ein Himmelbett für romantische Stunden unterm Sternenhimmel.

Little Kulala (Klein Kulala) verfügt über einen eleganten Entertainment-Bereich mit Bibliothek, Weinkeller, Handarbeitsboutique, Lounge und Speisezimmer. Unter dem namibischen Sternenhimmel zu speisen ist ein wahres Vergnügen und ein Highlight für alle Gäste. Der Stil der Lodge mit den vielen neutralen Farben, wunderschönen Texturen und viel natürlichem Licht spiegelt die typischen Pastelltöne der Wüste wieder. Pures Leinen, Baumwolle und natürlich gebleichtes Mohair charakterisieren das organische Erscheinungsbild der Lodge. Die Atmosphäre in den Räumen ist kühl, ruhig und behütet.

Die an die harten Bedingungen der Wüste angepassten Tiere wie Strauße, Gems- und Springbock sind nur spärlich auf dem Gebiet von Little Kulala anzutreffen. In der Nacht kommen kleine Tiere wie Löffelhunde und Erdwölfe aus der Dunkelheit hervor. Ein Vogel, mit dem treffenden Namen Dünenlerche, ist hier jedoch zuhause und benötigt den Sand der Wüste.

Zu den Freizeitaktivitäten von Little Kulala zählen geführte Touren zum Sossusvlei, die am frühen Morgen starten. Sossusvlei liegt inmitten der Namibwüste, der ältesten wüste der Welt und gehört zum Namib-Naukluft Nationalpark. Die hohen Dünen, die das Vlei umringen sind weltberühmt. Geführte Ausfahrten und Spaziergänge werden ebenfalls angeboten und bieten einen unglaublichen Einblick in das Leben der Wüstentiere und Pflanzen.

Gegen eine zusätzliche Gebühr können Gäste an einer Heißluftballonfahrt teilnehmen, die in den ersten Morgenstunden beginnt und ihnen eine einmalige Erfahrung bescheren wird. Fast lautlos schweben sie über die majestätischen Dünen und das Sandmeer der Wüste. Nach der Landung erwartet die Teilnehmer ein genüssliches Champagnerfrühstück.

Little Kulala ist ein luxuriöser Rückzugsort im privaten Kulala Wilderness Reservat, der Pforte zu Namibias Sandmeer mit seinen majestätischen Dünen und klaren Sternenhimmel.

„Kulala“ bedeutet „schlafen“ auf Oshiwambo. Die 11 klimatisierten „Kulalas“ der Lodge, die durch ihre gebleichten Terassenböden scheinbar mit der zeitlosen Landschaft der Wüste verschmelzen, bieten eine exquisite Ausstattung. So hat jedes Kulala einen privaten Pool, Freiluft- sowie Innenduschen und ein Himmelbett für romantische Stunden unterm Sternenhimmel.

Little Kulala (Klein Kulala) verfügt über einen eleganten Entertainment-Bereich mit Bibliothek, Weinkeller, Handarbeitsboutique, Lounge und Speisezimmer. Unter dem namibischen Sternenhimmel zu speisen ist ein wahres Vergnügen und ein Highlight für alle Gäste. Der Stil der Lodge mit den vielen neutralen Farben, wunderschönen Texturen und viel natürlichem Licht spiegelt die typischen Pastelltöne der Wüste wieder. Pures Leinen, Baumwolle und natürlich gebleichtes Mohair charakterisieren das organische Erscheinungsbild der Lodge. Die Atmosphäre in den Räumen ist kühl, ruhig und behütet.

Die an die harten Bedingungen der Wüste angepassten Tiere wie Strauße, Gems- und Springbock sind nur spärlich auf dem Gebiet von Little Kulala anzutreffen. In der Nacht kommen kleine Tiere wie Löffelhunde und Erdwölfe aus der Dunkelheit hervor. Ein Vogel, mit dem treffenden Namen Dünenlerche, ist hier jedoch zuhause und benötigt den Sand der Wüste.

Zu den Freizeitaktivitäten von Little Kulala zählen geführte Touren zum Sossusvlei, die am frühen Morgen starten. Sossusvlei liegt inmitten der Namibwüste, der ältesten wüste der Welt und gehört zum Namib-Naukluft Nationalpark. Die hohen Dünen, die das Vlei umringen sind weltberühmt. Geführte Ausfahrten und Spaziergänge werden ebenfalls angeboten und bieten einen unglaublichen Einblick in das Leben der Wüstentiere und Pflanzen.

Gegen eine zusätzliche Gebühr können Gäste an einer Heißluftballonfahrt teilnehmen, die in den ersten Morgenstunden beginnt und ihnen eine einmalige Erfahrung bescheren wird. Fast lautlos schweben sie über die majestätischen Dünen und das Sandmeer der Wüste. Nach der Landung erwartet die Teilnehmer ein genüssliches Champagnerfrühstück.