Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Mushara Outpost Etosha National Park
Zimmer
8

Mushara Outpost kann bis zu 16 Gäste beherbergen. Maßgeschneiderte Zeltkonstruktionen aus Holz und Zeltstoff sind an den Ufern eines trockenen Flussbettes eingebettet. Dieser heißt in der Sprache der Herero “omuramba’. Mushara Outpost ist eine Unterkunft, an der Schwelle zu den Wundern des Etosha Nationalparks, bei der ganz klassisch herzlicher, Person bezogener Service im Vordergrund steht. Das Haupthaus der Lodge ist im Farmhausstil gestaltet, mit hohen Wänden, einem Wellblechdach und einer großen Veranda an der Nordost Seite, um den Schatten zu nutzen. Die Atmosphäre die hier herrscht ist vergleichbar mit der eines schönen Zuhauses: freundlich, extrem gemütlich und mit einer gewissen Leichtigkeit in der Luft.

Jedes der Zelte ist auf einer 1.5 Meter hohen Holzterrasse aufgeschlagen, die eine andere Perspektive auf den Busch ermöglicht. Eine große Glasschiebetür führt in das Zelt und alle Fenster haben Fliegengitter. Große Glasfenster, die vom Boden bis zur Decke reichen, sorgen für eine ausreichende Luftzirkulation während der Nacht. Eine Klimaanlage sorgt zudem für zusätzlichen Komfort während der heißen Nachmittage. Das offene gehaltene Badezimmer ist überdacht, hat zwei große Fenster und eine separate, umschlossene Toilette. Die Duschkabine besteht aus Glass. Die Zeltwände, die die Dusche umgeben, können nach Belieben weit aufgezogen werden und so kann eine ganz neue Dimension des Duschens erlebt werden.

Mushara Outpost kann bis zu 16 Gäste beherbergen. Maßgeschneiderte Zeltkonstruktionen aus Holz und Zeltstoff sind an den Ufern eines trockenen Flussbettes eingebettet. Dieser heißt in der Sprache der Herero “omuramba’. Mushara Outpost ist eine Unterkunft, an der Schwelle zu den Wundern des Etosha Nationalparks, bei der ganz klassisch herzlicher, Person bezogener Service im Vordergrund steht. Das Haupthaus der Lodge ist im Farmhausstil gestaltet, mit hohen Wänden, einem Wellblechdach und einer großen Veranda an der Nordost Seite, um den Schatten zu nutzen. Die Atmosphäre die hier herrscht ist vergleichbar mit der eines schönen Zuhauses: freundlich, extrem gemütlich und mit einer gewissen Leichtigkeit in der Luft.

Jedes der Zelte ist auf einer 1.5 Meter hohen Holzterrasse aufgeschlagen, die eine andere Perspektive auf den Busch ermöglicht. Eine große Glasschiebetür führt in das Zelt und alle Fenster haben Fliegengitter. Große Glasfenster, die vom Boden bis zur Decke reichen, sorgen für eine ausreichende Luftzirkulation während der Nacht. Eine Klimaanlage sorgt zudem für zusätzlichen Komfort während der heißen Nachmittage. Das offene gehaltene Badezimmer ist überdacht, hat zwei große Fenster und eine separate, umschlossene Toilette. Die Duschkabine besteht aus Glass. Die Zeltwände, die die Dusche umgeben, können nach Belieben weit aufgezogen werden und so kann eine ganz neue Dimension des Duschens erlebt werden.