Omarunga Lodge 

Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Omarunga Lodge 
Zimmer
14
Campingplätze
10

Die Omarunga Lodge besteht aus 14 Chalets, 12 davon Zweibettzimmer, 1 Zimmer mit einem Doppelbett und ein Familienzimmer in dem bis zur 5 Personen Platz haben. Alle Zimmer sind mit Betten, Bettwäsche, Stühlen und Tischen ausgestattet.

Omarunga ist am Flussufer des Kunene Flusses gelegen und bietet eine große Lapa (strohgedecktes Restaurant) und eine Bar. Frühstück, Mittag und –Abendessen werden hier serviert. Eine Auswahl an leichten Mittagessen ist während der Mittagstunden erhältlich. Am Nachmittag kann kostenloser Kaffee und Tee, sowie Gebäck genossen werden. Das Abendessen ist ein drei Gänge Menü, dazu gibt es Kaffee und Tee.

Es gibt ein Schwimmbad und eine Pool Bar. Bei der Pool-Lapa gibt es einen Grillbereich, in dem die Köche traditionell namibisch grillen. Auf einem großen LCD Fernseher können in der Pool Bar größere Veranstaltungen im Fernsehen, verfolgt werden.

Campingplatz: Neben der Lodge, gibt es bei Omarunga auch 10 geräumige Campingplätze. Jeder Campingplatz hat eine Feuerstelle, einen Wasserhahn und eine Lampe. Es gibt zudem strohgedeckte sanitäre Einrichtungen, eine Spülküche und ein Becken zum Wäsche waschen.

Die Omarunga Lodge besteht aus 14 Chalets, 12 davon Zweibettzimmer, 1 Zimmer mit einem Doppelbett und ein Familienzimmer in dem bis zur 5 Personen Platz haben. Alle Zimmer sind mit Betten, Bettwäsche, Stühlen und Tischen ausgestattet.

Omarunga ist am Flussufer des Kunene Flusses gelegen und bietet eine große Lapa (strohgedecktes Restaurant) und eine Bar. Frühstück, Mittag und –Abendessen werden hier serviert. Eine Auswahl an leichten Mittagessen ist während der Mittagstunden erhältlich. Am Nachmittag kann kostenloser Kaffee und Tee, sowie Gebäck genossen werden. Das Abendessen ist ein drei Gänge Menü, dazu gibt es Kaffee und Tee.

Es gibt ein Schwimmbad und eine Pool Bar. Bei der Pool-Lapa gibt es einen Grillbereich, in dem die Köche traditionell namibisch grillen. Auf einem großen LCD Fernseher können in der Pool Bar größere Veranstaltungen im Fernsehen, verfolgt werden.

Campingplatz: Neben der Lodge, gibt es bei Omarunga auch 10 geräumige Campingplätze. Jeder Campingplatz hat eine Feuerstelle, einen Wasserhahn und eine Lampe. Es gibt zudem strohgedeckte sanitäre Einrichtungen, eine Spülküche und ein Becken zum Wäsche waschen.