Palmwag Lodge

Palmwag Lodge
Palmwag Lodge
Palmwag Lodge
Palmwag Lodge
Palmwag Lodge
Palmwag Lodge
Palmwag Lodge
Zimmer
29
Campingplätze
13

Die Palmwag Lodge liegt inmitten hoher Palmen an den Ufern des trockenen Uniab Flusses im Damaraland im Nordwesten von Namibia. Die Palmwag Lodge ist eine der ältesten und beliebtesten touristischen Zielorte in Namibia. Sie ist international bekannt für Ihre spektakuläre Landschaft, die abwechslungsreiche Tierwelt der Wüste und die einzigartige Möglichkeit einer Begegnung mit den vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörnern.

Die Lodge verfügt über Doppel-Bungalows und Zimmer im Zelt-Stil. Alle Unterkünfte verfügen über eigene Bäder und Moskitonetze.

Die Lodge verfügt über ein "a la carte" Restaurant sowie eine urige Bar und Lapa neben dem Schwimmbad.

Täglich können die Gäste der Palmwag Lodge an Pirschfahrten in offenen 4x4 Geländewagen teilnehmen. Zur Lodge gehören 450.000 Hektar Land, die eine überraschend große Zahl an Wüstentieren beherbergen.

Ein Ausflug in das nahe gelegene Dorf der Ovahimbas ist eine einmalige Möglichkeit das tägliche Leben dieser Wüstennomaden kennenzulernen, die noch tief in ihren alten kulturellen Traditionen verwurzelt sind. Für Unerschrockene bietet die Lodge eine Reihe von geführten Wanderungen durch die Umgebung an.

Große Populationen von Hartman-Bergzebras, Giraffen, Oryx, Springböcken und Kudus leben innerhalb der Palmwag Concession. Eine gesunde Zahl von Elefanten und Wüstenspitzmaulnashörnern bewegt sich frei durch die Konzession. Die Zahl der Raubtiere ist die größte außerhalb des Etosha Nationalparks, mit über 100 Löwen, Geparden, Leoparden, und Hyänen.

Palmwag Lodge ist der ideale Ort für einen Zwischenstopp auf der Fahrt an die Skelettküste, das Kaokoveld, Etosha Nationalpark und die Epupa Wasserfälle.

Die Palmwag Lodge liegt inmitten hoher Palmen an den Ufern des trockenen Uniab Flusses im Damaraland im Nordwesten von Namibia. Die Palmwag Lodge ist eine der ältesten und beliebtesten touristischen Zielorte in Namibia. Sie ist international bekannt für Ihre spektakuläre Landschaft, die abwechslungsreiche Tierwelt der Wüste und die einzigartige Möglichkeit einer Begegnung mit den vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörnern.

Die Lodge verfügt über Doppel-Bungalows und Zimmer im Zelt-Stil. Alle Unterkünfte verfügen über eigene Bäder und Moskitonetze.

Die Lodge verfügt über ein "a la carte" Restaurant sowie eine urige Bar und Lapa neben dem Schwimmbad.

Täglich können die Gäste der Palmwag Lodge an Pirschfahrten in offenen 4x4 Geländewagen teilnehmen. Zur Lodge gehören 450.000 Hektar Land, die eine überraschend große Zahl an Wüstentieren beherbergen.

Ein Ausflug in das nahe gelegene Dorf der Ovahimbas ist eine einmalige Möglichkeit das tägliche Leben dieser Wüstennomaden kennenzulernen, die noch tief in ihren alten kulturellen Traditionen verwurzelt sind. Für Unerschrockene bietet die Lodge eine Reihe von geführten Wanderungen durch die Umgebung an.

Große Populationen von Hartman-Bergzebras, Giraffen, Oryx, Springböcken und Kudus leben innerhalb der Palmwag Concession. Eine gesunde Zahl von Elefanten und Wüstenspitzmaulnashörnern bewegt sich frei durch die Konzession. Die Zahl der Raubtiere ist die größte außerhalb des Etosha Nationalparks, mit über 100 Löwen, Geparden, Leoparden, und Hyänen.

Palmwag Lodge ist der ideale Ort für einen Zwischenstopp auf der Fahrt an die Skelettküste, das Kaokoveld, Etosha Nationalpark und die Epupa Wasserfälle.