Lesotho

Lesotho ist bekannt als "die kleine Schweiz" Afrikas und zwei Drittel des Landes sind von spektakulären Gebirgsketten umgeben. 

Lesotho, ein hochgelegenes, von Südafrika umschlossenes Königreich ist von einem Netzwerk aus Flüssen und Gebirgsketten durchzogen, wie unter anderem dem 3.482m hohen Thabana Ntlenyana. 

Die zwei Hauptattraktionen dieses Landes sind die majestätischen Ausblicke auf die Berge und die Kultur der freundlichen Basotho, die in dieser Gegend zuhause sind. Während der Wintermonate sind die beindruckenden Maluti -und Drakensberg-Gebirgsketten mit Schnee bedeckt. Touristen wird empfohlen diese Gegend während der kalten Monate zu besuchen, um an Aktivitäten wie beispielsweise Skilaufen teilnehmen zu können.  Lesothos Umgebung ist atemberaubend – rauschende Wasserfälle, üppige Grünflächen und fast ganzjährig  Sonne.  Dieses Königreich in der südlichen Ecke Afrikas ist das perfekte Urlaubsziel.

 

Lesotho - African Reservations

Wissen Wertes

Hauptstadt
Maseru
Bevölkerung
2,204,000 (2016)
Fläche
30,355 km²
Sprache
English, Sesotho
Währung
Lesotho Loti - LSL / Südafrikanischer Rand - ZAR
Großflughäfen
Maseru
Weiteres
Linksverkehr / Zeit: CAT (UCT+2)