Lüderitz

Die Hafenstadt Lüderitz an der Atlantikküste ist ein geschichtsträchtiger Ort. Jugendstilhäuser prägen das Erscheinungsbild des Ortes. Wer Lüderitz besucht, sollte sich auch das historische Goerke Haus und die Felsenkirche anschauen. Ebenso ist die „Waterfront“ einen Spaziergang wert. Diaz Point, die Stelle, an der portugiesischen Seefahrer vor ca. 500 Jahren ein massives Steinkreuz errichtet haben, ist mit dem Auto gut zu erreichen.

Kurz außerhalb von Lüderitz liegt die Geisterstadt Kolmanskop. Wo um 1908 Diamanten für viel Aufruhr sorgten und Menschen in die Gegend zogen, hat sich nun Wüstensand in den verlassenen Häusern breitgemacht. Heutzutage ist Kolmanskop vor allem für Fotografen interessant. Nehmen Sie an einer der geführten Touren durch die verlassene Siedlung teil und lernen Sie viel über die Geschichte der Stadt.