Okonjima Wildtierreservat

Das Okonjima Wildtierreservat liegt 48 km südlich von Otjiwarongo und auf halbem Weg zwischen Windhoek und dem Etosha Nationalpark. Diese Unterkunft, gelegen auf den 55000 Hektar Land des Okonjima Wildtierreservats, gehört zu den besten Adressen Namibias. Das Highlight des Reservats sind die Safaris zu den Leoparden und Geparden.

Die familienbetriebene Okonjima Lodge befindet sich am Fuße der Sandstein Omboroko Berge inmitten Akazien in einem malariafreien Gebiet. Die Lodge liegt zwischen Namibias Hauptstadt Windhoek und dem Etosha Nationalpark. 

Safaris durch die einzigartige Landschaft Namibias sind wahrlich einzigartig und, seitdem sich die AfriCat Foundation seit ihrer Gründung 1991 um die Lebenserhaltung der Geparden, Wildhunde und Leoparden kümmert, hat man wieder die Chance, diese wunderbaren Tiere in ihrer natürlichen Umgebung anzutreffen.

Unterkünfte gibt es in jeder Preisklasse. Vom privaten Campingplatz bis hin zu einer Safari-Lodge ist alles vorhanden. Und ganz unabhängig von Ihrer Unterkunft, ist Ihnen eine echte Safari Erfahrung garantiert.

Die angebotenen Aktivitäten erstaunen selbst die erfahrensten Reisenden. Die Mordende beginnen zu Fuß mit dem Aufspüren von Geparden im Okonjima Naturreservat in Begleitung erfahrener Guides. Ganz im afrikanischen Stil endet der Tag mit einer Safarifahrt durch das Akazien Dickicht auf der Suche nach Leoparden. Egal ob Sie gerne Wandern, Fahrrad fahren oder Vögel beobachten. Auf Okonjima wird es nie langweilig.