Purros

Das Purros Naturschutzgebiet liegt ca. 55km entfernt von der Skelettküste und ca. 200km südlich des Kunene Flusses im Norden Namibias und gilt als die letzte wirkliche Wildnis. Das Kaokoveld ist Heimat der Himba, einem Nomadenstamm. Sie teilen sich das Land mit den Wüstenelefanten, Löwen, dem Spitzmaulnashorn und Giraffen. Am besten erreicht man das malariafreie Naturschutzgebiet mit einem 4x4 Geländewagen. Alternativ kann man auch einen 2,5 stündigen Flug in einer Kleinmaschine von Windhoek aus wählen. Die Landebahn liegt nur 5 Minuten von der Lodge entfernt.

Erkunden Sie die unberührte Wildnis des Purros Tals in einem offenen Geländewagen und entdecken Sie die vielen Überraschungen, die die Tierwelt der Gegend bereithält. Safarifahrten führen Sie durch üppige bewachsene, trockene Flussbetten und karge Berglandschaften, die Heimat einer reichen und gut angepassten Flora und Fauna ist. Zu den angebotenen Unternehmungen zählen: Natur- und Safarifahrten am frühen Morgen und nachmittags, Nachtfahrten, Spaziergänge und ein Besuch im Himbadorf.