Vingerklip

Der Vingerklip (Fingerfelsen ist auch bekannt als der Kalk Kegel oder "Kalkstein Kegel". Dahinter verbirgt sich ein 35 m hoher Kalksteinfelsen, der auf einem Podest von nur 44 m Umfang thront. Dieses ungewöhnliche Wahrzeichen entstand über einen Zeitraum von ca. 30 Millionen Jahren durch Erosionen der Talaue des Ugab-Flusses.

Ein Besuch des Felsens ist kostenlos. Zahlreiche Wanderwege ermöglichen einen immer neuen Blick auf diese spannende Formation.

Die Vingerklip Lodge verkauft Mahlzeiten und Snacks und erlaubt ermüdeten Tagesbesuchern einen Sprung ins kalte Schwimmbad.

Die Ubab Terrasse ist durch das ganze Tal sichtbar und bietet gute Wandermöglichkeiten.