São Tomé & Príncipe

Abseits der Küste Gabuns liegen São Tomé & Príncipe, anziehende Dschungelinseln, die bei Touristen sehr beliebt sind.

Aus dem warmen atlantischen Ozean erhebt sich eine grüne, tropische Oase. Atemberaubende Natur und freundliche Einwohner erwarten Sie. In der Hauptstadt herrscht eine entspannte Atmosphäre. Wandern Sie durch versteckte Täler, beobachten Sie einheimische Vögel und entdecken Sie die versteckten Strände der Schildkröten, schlendern Sie um den Äquator oder tauchen Sie beim Seven Stones Riff.  Genießen Sie die lokale Küche, in der afrikanische, portugiesische und brasilianische Einflüsse aufeinandertreffen.  Erforschen Sie sogenannte Roças, schlossähnliche, landwirtschaftliche Haziendas. Schwimmen Sie im kristallklaren Lagoa Azul beim einsamen Praia Boi oder beim Equatorial Praia Café.  Entspannen Sie sich bei einer Tasse des weltbesten Kaffees, naschen Sie ein Stück hausgemachte Schokolade oder tanzen Sie auf einer der traditionellen Feiern wie das Auto de Floripes oder der Dança do Congo.


São Tomé e Príncipe bietet auf vier Inseln Unterkünfte jeglicher Art: São Tomé Insel, Príncipe Insel, Bom-Bom Insel und Ilhéu das Rolas Insel. Es gibt zwei internationale Flughäfen und fast alle EU-Bürger brauchen keine Visen.

São Tomé and Príncipe

Wissen Wertes

Hauptstadt
São Tomé City
Bevölkerung
208,000 (2018)
Fläche
1,001 km²
Sprache
Portuguiesisch
Währung
Dobra
Großflughäfen
São Tomé City, Principe
Weiteres
Rechtsverkehr / Zeit: CAT (UTC+1)